Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN
Zurück zum Seitenanfang CZeCOT logo Touristikportal der Tschechischen Republik
Tschechien kennen lernen mit Czecot !

Erweiterte Suche
ČeskyDeutschEnglishEspañolFrançaisItalianoNederlandsPolskiпо-русскиZusammenarbeit mit unsZusammenarbeit mit uns  Server NavigationServer Navigation
Reservieren Sie Unterkunft online: Anreise: Anzahl der Nächte:
Fotogalerie + Ansichtskarten Videogalerie
Virtuelle Besichtigung Wetter
Touristische Programme Erlebnispakete
Audiogalerie Veranstaltungs- kalender
Karte  
Informationsservice für Touristen
Aktualitäten
Region

Tschechische Republik
Böhmerwald
Böhmische Paradies
Hochland (Vysočina)
Mittelböhmen
Mittelböhmen - Elbniederung
Lázně Toušeň
Poděbrady
Mittelböhmen - Süd
Mittelböhmen - Westen
Mittelmähren
Slatinice
Teplice nad Bečvou
Nordböhmen
Isergebirge
Lausitzer Gebirge und Jeschkenzug
Lázně Kundratice
Mácha Landschaft
Region Friedland
Lázně Libverda (Bad Liebwerda)
Nordmähren, Schlesien
Altvatergebirge
Bludov
Jeseník (Freiwaldau)
Karlova Studánka (Bad Karlsbrunn)
Lipová-lázně (Bad Lindewiese)
Velké Losiny (Gross Ullerdorf)
Beskiden – Walachei
Odertal - Region Mährisch Krawarn
Region Ostravsko
Klimkovice
Schlesien um Opava
Teschener Schlesien
Darkov - Karviná
Nordwestböhmen
Böhmisches Mittelgebirge und Region Žatec
Mšené-lázně
Erzgebirge und Erzgebirgsvorland
Klášterec nad Ohří
Teplice (Bad Teplitz)
Region Děčínsko und Lausitzer Gebirge
Ostböhmen
Adlergebirges und Podorlicko
Böhmisch-Mährisches Grenzgebiet
Svitavy
Glatzer Grenzgebiet
Velichovky
Grulicher Schneeberg
Region Chrudimsko-Hlinecko
Region Hradecko
Hradec Králové
Region Pardubicko
Lázně Bohdaneč
Prag
Region Pilsen (Plzeň)
Chodenland
Pilsen
Region Tachovsko-Stříbrsko
Konstantinovy Lázně (Konstantinsbad)
Riesengebirge
Janské Lázně
Riesengebirgsvorlandes
Lázně Bělohrad
Spindlermühle
Südböhmen
Bechyně
Písek
Třeboň (Wittingau)
Vráž u Písku
Südmähren
Areal von Eisgrub-Feldsberg
Lednice
Brünn und Umgebung
Brno
Mährischer Karst und Umgebung
Mährische Slowakei
Hodonín
Ostrožská Nová Ves
Region Zlínsko
Kostelec u Zlína
Luhačovice
Thayatal
Westböhmische Bäder
Westböhmische Bäder
Eger
Franzensbad
Jáchymov
Karlovy Vary (Karlsbad)
Lázně Kynžvart (Bad Königswart)
Mariánské Lázně (Marienbad)

Thema
Aktivurlaub
News
Tips:
  • Zur Schnellsuche nutzen Sie fulltext oder Server Navigation.
  • Möchten Sie regelmässig über Neuheiten im Fremdenverkehr oder aus den Regionen informiert werden? Registrieren Sie Ihre E-Mail bei uns und wir senden Ihnen unsere Newsletter

Aktueller Tip:

Bunker Pozorka - militärische Befestigung
Bunker Pozorka - militärische Befestigung

Zusammenarbeit mit uns
Anmeldung
Partner des Servers

CzechTourism logo

Umfrageergebnisse
Prag Mittelböhmen Südböhmen Böhmerwald Region Pilsen (Plzeň) Westböhmische Bäder Nordwestböhmen Nordböhmen Böhmische Paradies Ostböhmen Hochland (Vysočina) Südmähren Mittelmähren Nordmähren, Schlesien Riesengebirge

Region Tachovsko-Stříbrsko

Die Region in der Umgebung der Stadt Tachov gehört nicht gerade zu den touristisch ausgebuchten Lokalitäten der Tschechischen Republik. Zu Unrecht, denn hier findet man eine Reihe bedeutender historischer Denkmäler und natürlicher Sehenswürdigkeiten. In Städten wie Tachau (Tachov), Haid (Bor), Plan (Planá) oder Mies (Stříbro) begann die Geschichte des Böhmischen Staates. In der Umgebung, den bewaldeten Tälern des Oberpfälzischen Waldes (Český les), hört man zwar nicht mehr das regelmässige Klappern der Wassermühlen und man trifft auch die Bergleute nicht mehr, die Silber und Blei förderten, dafür kann man sich aber die Orte so ansehen, wie sie seit mehreren Dutzenden Jahren friedlich ruhen - unberührt von der Touristik. Touristen brausen gewöhnlich auf der E50 durch das Gebiet. Sie sind meist auf dem Weg nach Pilsen und Prag, oder zu einem der meistausgelasteten tschechisch-deutschen Grenzübergänge, nach Rosshaupt (Rozvadov).

Die Besiedlung des Gebiets geht bis in die Vorzeit zurück. Aufzeichnungen erwähnen aber die einzelnen Orte der Region erst im 12. Jahrhundert. Die königliche Stadt Mies (Stříbro) wurde schon Ende des 13. Jahrhunderts gegründet. Ausserordentlich wichtig für die Tschechische Geschichte ist auch das Kloster Kladrau (Kladruby) . Im 14. Jahrhundert unterstanden ihm drei Städte, drei Burgen und mehr als einhundert Dörfer. In der ganzen Region Tachau (Tachov) fanden wichtige Schlachten in der Zeit der Hussitenkriege statt. Die starke Verbindung zum benachbarten Deutschland belegt am besten die Tatsache, dass noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts, zur Zeit der Gründung der ersten Tschechischen Republik, in Städten wie Mies (Stříbro), Haid (Bor) oder Neustadtl bei Pfraumberg (Stráž), bedeutend mehr Deutsche, als Tschechen lebten.

Vor dem Zweiten Weltkrieg entschied die tschechische Regierung, eine Linie von Betonfestungen zu bauen, die das Land vor dem Expansionsdrang des faschistischen Deutschland schützen sollten. Obwohl eine Reihe dieser trauriger Denkmäler zerstört wurde, findet man heute in diesem Gebiet immer noch mehrere Dutzende von ihnen. Im Jahr 1939 fielen die Grenzgebiete an Deutschland. Nach der Zwangsaussiedlung der deutscher Einwohner gelangten sie zurück in Tschechische Hände. Bis heute ist die Zwangsaussiedlung der deutschen Bevölkerung aus der Region Gegenstand zahlreicher Eigentumsstreitigkeiten.

Zentrum des Gebiets ist die Stadt Tachov. Der Oberpfälzer Wald (in Böhmen Český les), der sich bis nach Domažlice hinzieht, bildet die natürliche Grenze zu Deutschland. Tiefe, waldige Täler und hohe Berge gehören zu den grössten natürlichen Schätzen dieses Gebiets. Deshalb befindet sich auch das Museum des Český les in Tachov.

Wandern

Wanderer finden in der ganzen Region eine Reihe von Wanderwegen und Lehrpfaden. Zu den wirklich interessanten gehört die sogenannte Ferntrasse. Sie führt von Mariánské Lázně (Marienbad) über Planá (Plan) und Stříbro (Mies) und endet am Stausee Rakolus (Hracholuská přehrada). Einer der beeindruckendsten Wanderwege führt durch das Tal des Amselbachs (Kosí potok) bis zu seiner Mündung in die Mies (Mže). Weiter führt der Weg zur ehemaligen Grönaer Mühle (Křínovský mlýn) und zum Mündung in den Hetschigauer Bach (Hostičkovský potok). Nicht weniger interessant ist der Lehrpfad Radischberg (Hradišťský vrch). Er beginnt in Konstantinovy Lázně (Konstantinsbad) und endet dort auch wieder. Der Lehrpfad Schippin (Šipín) beginnt unweit von Scheibenradisch (Okrouhlé Hradiště) und führt durch den Naturpark Úterský potok.

Radwandern

In der ganzen Region gibt es ein dichtes Netz an Radwegen. Zu den interessantesten Trassen gehören diejenigen, die durch Weseritz (Bezdružice) zur Ruine der gotischen Burg Gutstein (Gutštejn) oder zum Schafberg (Ovčí vrch) führen, wo Ende des 17. Jahrhunderts ein Bauernaufstand blutig unterdrückt wurde. Durch das Gebiet führt auch die sogenannte Magistrale Český les, die in Eger (Cheb) beginnt und in Taus (Domažlice) endet. Eine interessante Trasse führt von Stříbro (Mies) über Zebau (Cebiv), Tschernoschin (Černošín) und Schweissing (Svojšín).

Wintertouristik

Obwohl es in diesem Gebiet keine riesengrossen Berge gibt, ist es in den Wintermonaten für nicht zu anspruchsvolle Skiläufer und Familien, die kleinere Skiareale bevorzugen, eine gute Wahl. Das Skizentrum Přimda - Pfraumberg bietet Slalomabhang und Übungswiese. Die letzte Liftstation endet in einer Höhe von 812 m über dem Meeresspiegel. Das Gebiet eignet sich auch für den Langlauf.


Webkameras

Weitere Informationen:

Touristische Objekte
Denkmäler und Sehenswürdigkeiten (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Geöffnet:
Wählen Sie das Datum mittels Kalender e -
JavaScript.


Weitere Suchkriterien
Zertifikate

















Regionale Zertifikate
Dienstleistung:


Transport
Suche nach Bus- und Bahnverbindungen
Verkehrspunkte (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Kategorie:
Weitere Suchkriterien
Zertifikate




Regionale Zertifikate

Flugplatz (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Kategorie:
Weitere Suchkriterien
Zertifikate




Aktuelle Verkehrsinformationen

Kulturelle, gesellschaftliche und Sportveranstaltungen

Unterkunft, Kurorte, Vermietung der Räumlichkeiten
Unterkunft buchung (alle anzeigen)

Unterkunftsuche

Ort:mapa ČR
Anreise:Anzahl der Nächte:Abreise: 1.8.2021
Mindestklasse:

Campingplätze und Hüttensiedlungen (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Kategorie:




Klasse:




geöffnet Wählen Sie das Datum mittels Kalender e -
JavaScript.
Weitere Suchkriterien
Dienstleistung und Ausstattung:
Sehenswürdigkeit

Geben Sie die maximale Entfernung der Sehenswürdigkeit ein. Wenn Sie möchten, dass sich die Sehenswürdigkeit in der genannten Einrichtung befindet, geben Sie eine Null ein.

Vermietung der Räumlichkeiten
Kurorte und Wellness

Restaurant, Bar, Café...
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)























Uhr
Weitere Suchkriterien
Zertifikate

















Regionale Zertifikate
Sehenswürdigkeit

Geben Sie die maximale Entfernung der Sehenswürdigkeit ein. Wenn Sie möchten, dass sich die Sehenswürdigkeit in der genannten Einrichtung befindet, geben Sie eine Null ein.

Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Weitere Suchkriterien
Zertifikate







Regionale Zertifikate
Dienstleistungen (Beim mehrfachen Ankreuzen werden Objekte gesucht, die alle angekreuzten Dienstleistungen anbieten.)

Golfplatz (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Kategorie:
Weitere Suchkriterien
Zertifikate



Geöffnet im: Wählen Sie das Datum mittels Kalender e -
JavaScript. Behindertentag:






Dienstleistungen:

Skizentren / Abfahrtsstrecken
Reitobjekt (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
geöffnet Wählen Sie das Datum mittels Kalender e -
JavaScript.
Weitere Suchkriterien
Zertifikate





Dienstleistung und Ausstattung:















































Informationszentrum, Fremdenführer
Informationszentren (alle anzeigen)
 
Entfernung in km ab GPS Punkt:
°'Breite (N) °'"Länge (E)
Kategorie:






geöffnet Wählen Sie das Datum mittels Kalender e -
JavaScript.
Weitere Suchkriterien
Zertifikate









Regionale Zertifikate
Service des Informationszentrums:

Fremdenführer (alle anzeigen)


Lizenz:



Wetter
 samstag 31.7.sonntag 1.8.montag 2.8.dienstag 3.8.
Pilsen (Plzeň)
Fast heiterNordwind Wind
17°C1
(03:00)
Schwacher Regen
15°C/13°C
Gelegentlich Regen
20°C/11°C
Bewölkt
22°C/11°C

Quelle: Wetter Meteocentrum

Artikel in der Zeitschrift C.O.T.Business:

Informationsservice für Touristen

- Archiv älterer Nachrichten -




Gebiet, das mit der genannten Region zusammenhängt

  • Plzeň (Pilsen) (Jüdische Gemeinde)
  • Karlovy Vary (Karlsbad) (Jüdische Gemeinde)

Do not click this link and this link or you will be banned!

loginImage