Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN
Zurück zum Seitenanfang CZeCOT logo Touristikportal der Tschechischen Republik
Tschechien kennen lernen mit Czecot !

Erweiterte Suche
ČeskyDeutschEnglishEspañolFrançaisItalianoNederlandsPolskiпо-русскиZusammenarbeit mit unsZusammenarbeit mit uns  Server NavigationServer Navigation
Reservieren Sie Unterkunft online: Anreise: Anzahl der Nächte:
Fotogalerie + Ansichtskarten Videogalerie
Virtuelle Besichtigung Wetter
Touristische Programme Erlebnispakete
Audiogalerie Veranstaltungs- kalender
Karte  
Informationsservice für Touristen
Aktualitäten
Region

Tschechische Republik
Böhmerwald
Böhmische Paradies
Hochland (Vysočina)
Mittelböhmen
Mittelböhmen - Elbniederung
Lázně Toušeň
Poděbrady
Mittelböhmen - Süd
Mittelböhmen - Westen
Mittelmähren
Slatinice
Teplice nad Bečvou
Nordböhmen
Isergebirge
Lausitzer Gebirge und Jeschkenzug
Lázně Kundratice
Mácha Landschaft
Region Friedland
Lázně Libverda (Bad Liebwerda)
Nordmähren, Schlesien
Altvatergebirge
Bludov
Jeseník (Freiwaldau)
Karlova Studánka (Bad Karlsbrunn)
Lipová-lázně (Bad Lindewiese)
Velké Losiny (Gross Ullerdorf)
Beskiden – Walachei
Odertal - Region Mährisch Krawarn
Region Ostravsko
Klimkovice
Schlesien um Opava
Teschener Schlesien
Darkov - Karviná
Nordwestböhmen
Böhmisches Mittelgebirge und Region Žatec
Mšené-lázně
Erzgebirge und Erzgebirgsvorland
Klášterec nad Ohří
Teplice (Bad Teplitz)
Region Děčínsko und Lausitzer Gebirge
Ostböhmen
Adlergebirges und Podorlicko
Böhmisch-Mährisches Grenzgebiet
Svitavy
Glatzer Grenzgebiet
Velichovky
Grulicher Schneeberg
Region Chrudimsko-Hlinecko
Region Hradecko
Hradec Králové
Region Pardubicko
Lázně Bohdaneč
Prag
Region Pilsen (Plzeň)
Chodenland
Pilsen
Region Tachovsko-Stříbrsko
Konstantinovy Lázně (Konstantinsbad)
Riesengebirge
Janské Lázně
Riesengebirgsvorlandes
Lázně Bělohrad
Spindlermühle
Südböhmen
Bechyně
Písek
Třeboň (Wittingau)
Vráž u Písku
Südmähren
Areal von Eisgrub-Feldsberg
Lednice
Brünn und Umgebung
Brno
Mährischer Karst und Umgebung
Mährische Slowakei
Hodonín
Ostrožská Nová Ves
Region Zlínsko
Kostelec u Zlína
Luhačovice
Thayatal
Westböhmische Bäder
Westböhmische Bäder
Eger
Franzensbad
Jáchymov
Karlovy Vary (Karlsbad)
Lázně Kynžvart (Bad Königswart)
Mariánské Lázně (Marienbad)

Thema
Aktivurlaub
News
Tips:
  • Zur Schnellsuche nutzen Sie fulltext oder Server Navigation.
  • Möchten Sie regelmässig über Neuheiten im Fremdenverkehr oder aus den Regionen informiert werden? Registrieren Sie Ihre E-Mail bei uns und wir senden Ihnen unsere Newsletter

Aktueller Tip:
Penzion Blanko
Penzion Blanko

Třešť - ehemaliges Ghetto, Synagoge
Třešť - ehemaliges Ghetto, Synagoge

Zusammenarbeit mit uns
Anmeldung
Partner des Servers

CzechTourism logo

Umfrageergebnisse

Touristik

Czechtourism: In einem Café auf dem Altstädter Ring in Prag

In einem Café auf dem Altstädter Ring in Prag

 Ansichtskarte senden

Die Markierung und Instandhaltung der Rad- und Wanderwege ist eine der Hauptaufgaben der Mitglieder des Klubs Tschechischer Touristen. Sie markieren bereits seit 1889 Wanderwege und seit 1997 auch Radwege und Skitrassen. Das Netz dieser Trassen gilt wegen seiner Dichte, Qualität und weil es das gesamte Gebiet der Republik überzieht, als das beste in Europa. Alle markierten Trassen sind in den Touristikkarten der Editionen des Klubs Tschechischer Touristen KČT eingezeichnet.

Zum Ende des Jahres 1998 waren in der Tschechischen Republik insgesamt 37 682 km Wanderwege und 130,5 km Skitrassen markiert. An den Wegen befinden sich 54 711 Wegweiser und Tafeln. Es wurden 2 746 Richtungsweiser und 1 590 Laminatkarten an Ständern oder in Rahmen installiert. Um die Erneuerung der Markierungen und die Wartung der Informationstafeln kümmerten sich im Jahr 1998 sorgfältig 1 145 Personen, die für diese Arbeit mehr als 59 000 Stunden unterwegs waren.

Quelle: Klub Tschechischer Touristen

Internationale Wandertrassen

Ein Pilger wanderte einst durch die Landschaft. Seine Wanderung begann am Ufer des Atlantiks und am Ende der Reise wusch er sich die Füße im Schwarzen Meer am Sonnenstrand. Auf dem Weg kam er durch Spanien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Tschechien, Polen Slowakei, Ungarn, Rumänien und Bulgarien. Er wanderte auf der internationalen Trasse E3.

Über das Gebiet der Tschechischen Republik führen drei internationale Wandertrassen: die bereits genannte E3 und die E10 und E6.

Die Trasse E3 beginnt in Santiago de Compostela. Am Grenzübergang Schirnding – Pomezí führt sie auf tschechisches Gebiet und über das Erzgebirge um Hřensko, das Lausitzer Gebirge weiter zum Riesengebirge. Bei Harrachov führt der Weg über das polnische Walbrzych und weiter über das Eulengebirge (Soví hory). Zurück auf tschechisches Gebiet führt er über das Massiv des Schneegebirges (Králický Sněžník), weiter über Jeseníky und Suchdol nad Odrou in die Beskiden. Von hier geht es in die Slowakei. Die Trasse endet in Kap Emine am bulgarischen Ufer des Schwarzen Meeres.

Die E6 streift die Tschechische Republik nur kurz und eilt weiter. Sie beginnt am Ufer der Ostsee in Nortälje, in der Nähe von Stockholm. Auf tschechisches Gebiet gelangt sie ebenfalls über den Grenzübergang Schirnding – Pomezí, führt über Marienbad (Mariánské Lázně) und den Böhmerwald (Šumava) zum Grenzübergang Alžbětín, wo ihre Trasse durch Österreich beginnt. Sie führt weiter auf den Balkan und endet in Dikelle, in Griechenland.

Die E10 scheint Tschechien zu teilen. Sie beginnt am Kap Arkona auf Rügen und führt über deutsches Gebiet nach Varnsdorf, überwindet das Böhmische Mittelgebirge in Richtung Prag und den Brdy-Wald. Weiter geht es über České Budějovice zum Grenzübergang Studánky. Diese Trasse führt nicht bis an Meer und endet in Bolzen (Bolzano).

Lehrpfade

Bei den Wanderungen und Besichtigungen von Burgen und Schlössern und anderen Sehenswürdigkeiten in der Region sollte man wenigstens einen der mehr als 200 Lehrpfade, die sich durch das gesamte Gebiet ziehen, besuchen. Die Tafeln der Lehrpfade informieren über regionale Flora und Fauna, Botanik, Archäologie, Bergbau und die Förderung anderer Rohstoffe. Zur Suche nutzen Sie bitte dieses Formular.



Fotogalerie + Ansichtskarten
Videogalerie

Touristische Programme

Erlebnispakete

Reiseführer mit Spezialisierung auf:

Informationsservice für Touristen

- Archiv älterer Nachrichten -

Do not click this link and this link or you will be banned!

loginImage