Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Schloss Dux
Zámek Duchcov

adresse: nám. Republiky 9, 419 19 Duchcov
Web: https://www.zamek-duchcov.cz
facebook: www.facebook.com/ST%C3%81TN%C...
E-Mail: duchcov@npu.cz
Telefon: (+420) 417 835 301, (+420) 417 835 321
GPS: 50°36'7.89"N 13°44'40.7"E
215m über dem Meer
Schloss Dux Quelle: Schloss Dux
Schloss Dux Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
Quelle: Schloss Dux
postcard
<- 1/40 ->

Historische Bezeichnung:Zámek Dux
Beschriftung:
Der heutige dreiflügelige Barockchlossbau entstand durch den Umbau eines ursprünglichen Renaissancepalastes aus dem 16. Jh. der sich im Besitz der Herren von Lobkowitz befand. Die barocke Umgestaltung des Schlosses sowie der gesamten Anlage mit wunderschönem Barockgarten geht an die nachfolgenden Besitzer aus dem Hause Waldstein (ab 1675); die Fassaden erhielten ihre heutige klassizistische Gestaltung in den Jahren 1812–1818 als auch der barocke Garten, im Rahmen des klassizistischen Umbaus großteils... mehr Informationen

Lassen Sie sich nicht entgehen… die vier neu restaurierten Räume im Billardflügel des Schlosses mit ursprünglichen Gemälden aus Barock und Rokoko, den Sterbesessel Giacomo Casanovas oder auch die Handschuhe Napoleons im Waldstein- Schlossmuseum.

Kategorie: Museum, Park, Schloss
Zertifikate und Mitgliedschaft:Touristenmarke
Nationales Kulturdenkmal
Stilart: Barock (70%), Klassizismus / Empire (30%)
Dienstleistungen: barrierefreies WC, gelegentliche Konzerte, Hochzeiten und andere Feier, Nchtführungen, Souvenirverkauf, Veranstaltungen auf Bestellung, Verkauf von Fachliteratur, Verkauf von Tourentalern , Verkauf von Wander-Besuchskarten, Vermietung von Räumen, WC
Sprachkenntnisse des Personals: deutsch, englisch, tschechisch
Zahlungsarten: Diners Club, Discover Card, EuroCard / MasterCard, JCB, Maestro, tschechische Kronen in bar, VISA, VISA Electron, V Pay
Persönlichkeiten:
Nähere Informationen in Wikipedia:
Eröffnungsjahr:1960
Baujahr:1570

Besichtigungstrassen / Ausstelungen

Geschichte der Familie Wallenstein

Beschriftung:Geschichte der Familie Wallenstein, ihre Sammler- und Mäzenatentätigkeiten - die große Treppe, die Haupthalle mit einer Ahnengalerie und sechs Wallenstein-Schloßgalerieräume.
Zugänglich: Für Rollstuhlfahrer zugänglich:NeinMöglichkeiten zum Fotografieren:JaMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:Nein
Öffnungszeit:
(GMT +2)
  • Juni-August Di-So, staatliche und andere Feiertage 10:00-17:00 (mit Reiseführer)
  • September Di-So 10:00-16:00 (mit Reiseführer)
  • Oktober Sa, So 10:00-15:00 (mit Reiseführer)
Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.
abgeschlossenNach den Öffnungszeiten ist es gerade jetzt geschlossen

Letzte Führung vor der Schließung: 40 Min.
Besichtigungsdauer: 40 Min.
Sprachen:Reiseführer (deutsch, tschechisch), gedruckter Reiseführer (deutsch, englisch, französisch, russisch, tschechisch)
Ausstellungsbereich:Bildhauerei, Darstellende Kunst, Heraldik, Kirche / liturgische Gegenstände, Kunst aus Barock und Rokoko, Kunst der Gotik, Kunst der Renaissance, Kunst des Altertums, Malerei / Zeichnungen / Grafik, Möbel / Innenausstattung, Niederländische Malerei, Regionalgeschichte, Tapisserien / Gobelins
Minimale / maximale Personenzahl pro Reiseführer2/45

Giacomo Casanova

Beschriftung:Das Leben auf dem Schloss während der Zeit, in der Giacoma Casanova und Graf Joseph Carl Emanual Wallenstein hier wohnten - das große Treppenhaus, Vorräume, Korridore mit einer Ausstellung von Graphiken aus dem 17. und 18. Jahrhundert, das Wallensteinmuseum, Billardhalle, Museum von Giacomo Casanova.
Zugänglich: Für Rollstuhlfahrer zugänglich:TeilweiseMöglichkeiten zum Fotografieren:NeinMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:Nein
Öffnungszeit:
(GMT +2)
  • Juni-August Di-So, staatliche und andere Feiertage 10:00-17:00 (mit Reiseführer)
  • September Di-So 10:00-16:00 (mit Reiseführer)
  • Oktober Sa, So 10:00-15:00 (mit Reiseführer)
Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.
abgeschlossenNach den Öffnungszeiten ist es gerade jetzt geschlossen

Letzte Führung vor der Schließung: 50 Min.
Besichtigungsdauer: 50 Min.
Sprachen:Reiseführer (deutsch, englisch, tschechisch), gedruckter Reiseführer (deutsch, englisch, französisch, russisch, tschechisch)
Ausstellungsbereich:Archäologie, Darstellende Kunst, Fotografie, Heraldik, Keramik, Kunst aus Barock und Rokoko, Kuriositäten, Literatur, Militärwesen / Waffen / Fortifikation, Möbel / Innenausstattung, Museumswesen, Musik / Musikinstrumente, Regionalgeschichte, Tapisserien / Gobelins, Uhren
Minimale / maximale Personenzahl pro Reiseführer2/45

Barock Fürstlichen Garten - annuliert

Beschriftung:Textbeschreibung steht in folgenden Sprachen zur Verfügung: Česky
Zugänglich:annuliert Für Rollstuhlfahrer zugänglich:TeilweiseMöglichkeiten zum Fotografieren:JaMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:Ja
Ausstellungsbereich:Bildhauerei, Gartenarchitektur / Gärten , Regionalgeschichte

Reiners Fresken

Beschriftung:Der Tourwanderweg zeigt verschiedene Formen der Schlossgärten, die Bedeutung und Liquidierung des barocken Krankenhauses und Schicksale der Reiners Fresken, die aus der Krankenhauskirche Mariä Himmelfahrt übernommen wurden.
Zugänglich: Für Rollstuhlfahrer zugänglich:TeilweiseMöglichkeiten zum Fotografieren:NeinMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:Nein
Öffnungszeit:
(GMT +2)
  • Juni-August Di-So, staatliche und andere Feiertage 10:00-17:00 (mit Reiseführer)
  • September Di-So 10:00-16:00 (mit Reiseführer)
  • Oktober Sa, So 10:00-15:00 (mit Reiseführer)
Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.
abgeschlossenNach den Öffnungszeiten ist es gerade jetzt geschlossen

Letzte Führung vor der Schließung: 50 Min.
Besichtigungsdauer: 50 Min.
Sprachen:Reiseführer (tschechisch), Bildunterschrift (tschechisch)
Ausstellungsbereich:Architektur / Urbanismus , Bildhauerei, Geschichte des . Jahrhunderts, Kunst aus Barock und Rokoko, Lapidarium, Malerei / Zeichnungen / Grafik, Regionalgeschichte, Restaurieren / Konservieren / Präparieren
Minimale / maximale Personenzahl pro Reiseführer2/45

Galerie Giacomo

Beschriftung:Regelmäßige saisonale Ausstellungen.
Zugänglich: Für Rollstuhlfahrer zugänglich:JaMöglichkeiten zum Fotografieren:JaMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:Ja
Öffnungszeit:
(GMT +2)
  • Juni-August Di-So, staatliche und andere Feiertage 10:00-17:00 (mit Reiseführer)
  • September Di-So 10:00-16:00 (mit Reiseführer)
  • Oktober Sa, So 10:00-15:00 (mit Reiseführer)
Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.
abgeschlossenNach den Öffnungszeiten ist es gerade jetzt geschlossen

Besichtigungsdauer: 35 Min.
Minimale / maximale Personenzahl pro Reiseführer?/45

Verzaubert von der Antike

Beschriftung:Lernen sie die griechische Mythologie und die Kultur des Altertums kennen, lassen sie sich von der Antik verzaubern! In einem authentischen antiken Milieu von acht Sälen des Schlosses Dux sind fast 150 historische Abgusse von berühmten und auch weniger bekannten antiken Kunstwerken installiert. In dem Saal der Theaterszene werden antike Inspirationen im Schlosstheater erinnert, einschließlich Rekonstruktionen zweier barocker Theaterkostüme und -requisiten. Sie erfahren auch etwas über das Phänomen des Grand Tour – Kavalierreisen der Adeligen nach Südeuropa vereinigt mit der Entdeckung antiker altertümlicher Denkmale, ihrer Sammlung und zu guter Letzt über die Vereinigung antiker Einflüsse mit Architektur und Dekoration barocker Herrenhäuser. Der Eintritt zu der Exposition ist ohne Schlossführer möglich.
Zugänglich: Für Rollstuhlfahrer zugänglich:JaMöglichkeiten zum Fotografieren:NeinMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:Nein
Öffnungszeit:
(GMT +2)
  • Juni-August Di-So, staatliche und andere Feiertage 10:00-17:00 (mit Reiseführer)
  • September Di-So 10:00-16:00 (mit Reiseführer)
  • Oktober Sa, So 10:00-15:00 (mit Reiseführer)
Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.
abgeschlossenNach den Öffnungszeiten ist es gerade jetzt geschlossen

Besichtigungsdauer: 30 Min.
Sprachen:Bildunterschrift (deutsch, englisch, tschechisch)
Ausstellungsbereich:Archäologie, Architektur / Urbanismus , Bekleidung / Textil / Accessoires / Spitze / Schuhe, Bildhauerei, Keramik, Regionalgeschichte, Theater / Szenografie
Minimale / maximale Personenzahl pro Reiseführer2/45
Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
E-Mail Ihres Bekannten:*
Mehrere Adressen trennen Sie mit einem Beistrich
Nachrichttext:

Wetter - Ústí nad Labem

Fast heiter
heute (00:20)
22°C
Regen
morgen
28°C
Dichtbewölkt
dienstag
25°C
Fast bedeckt
mittwoch
26°C

Quelle: Wetter Meteocentrum

Die nächste Bademöglichkeit
Schwimmbad Duchcov
2 km

Schwimmbad Duchcov

Freibad / Außenschwimmbad für die Öffentlichkeit

Duchcov

Nächstes Restaurant
Valdštejn
142 m

Valdštejn

Restaurant

Duchcov

Das nächste Informationszentrum
© 2002-2021 World Media Partners
Letzte Aktualisierung: 14.11.2018 (Betreiber), 21.06.2021 (Portalverwalter) [406][13_4649]

Do not click this link and this link or you will be banned!

loginImage