Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Falkenau an der Eger - Schloss und Museum
Sokolov

upozorněníIm Zusammenhang mit der Regierungsverordnung ist es möglich, dass das Objekt die Erbringung von Dienstleistungen unterbrochen oder eingeschränkt hat. Informieren Sie sich beim Betreiber über die aktuelle Situation.
adresse: Zámecká 1, 35601 Sokolov
Web: www.omks.cz
E-Mail: muzeum@muzeum-sokolov.cz
Telefon: (+420) 352 623 930
GPS: 50°10'44"N 12°38'28"E
404m über dem Meer
Beschriftung: Textbeschreibung steht in folgenden Sprachen zur Verfügung: Česky
Kategorie: Museum, Schloss
Zertifikate und Mitgliedschaft:Touristenmarke
Kulturdenkmal, Mitglied der Vereinigung tschechischer Museen und Galerien
Dienstleistungen: Verkauf von Fachliteratur, Verkauf von Tourentalern , Verkauf von Wander-Besuchskarten, Vermietung von Räumen, WC
Nähere Informationen in Wikipedia:
Jahr der Rekonstruktion:1993

Besichtigungstrassen / Ausstelungen

Beschriftung:Im ersten Teil der Ausstellung werden die Besucher mit der Natur und der Geschichte der Region vertraut gemacht. Im anderen Teil werden dann für die Region wichtige Bereiche vorgestellt, wie die Produktion von Porzellan, Glas (Getränkeflaschen), Musikinstrumenten und natürlich auch das Bergbauwesen. Im neu zugänglichen Teil werden die Besucher mit der Geschichte des Geschlechts der Nostitz's vertraut gemacht, sie waren im Zeitraum von 1622 bis 1945 die Besitzer des Schlosses. Zwei weitere Räume sind dem Schaffen des Malers David Friedmann gewidmet, der im Zeitraum von 1946 bis 1947 in der Region Sokolovsko gewirkt hat. Zum Museum gehören auch Ausstellungssäle für zeitlich befristete Ausstellungen.
Zugänglich: Für Rollstuhlfahrer zugänglich:NeinMöglichkeiten zum Fotografieren:Ja
Sprachen:Bildunterschrift (deutsch, englisch)
Ausstellungsbereich:Archäologie, Bergbau / Mineralgewinnung, Geologie / Mineralogie / Edelsteine , Geschichte der Neuzeit, Regionalgeschichte
Die nächsten Eisenbahnstationen:
Die nächsten Busshaltestellen:
Flugplatz:
Entfernung zum Parkplatz:500 m
  • Kapazität - PkW: 40, gratis
  • Kapazität - Busse: 2
Haltestelle:100 m
Aktuelle Verkehrsinformationen: Auf der Karte anzeigen Auf der Karte anzeigen
Die angeführten Werte entsprechen der Luftlinie.

Veranstaltung

Stattgefundene Veranstaltungen

2020

2019

2016

2015

2014

2013

2011

2007

Beschriftung:Im ersten Teil der Ausstellung werden die Besucher mit der Natur und der Geschichte der Region vertraut gemacht. Im anderen Teil werden dann für die Region wichtige Bereiche vorgestellt, wie die Produktion von Porzellan, Glas (Getränkeflaschen), Musikinstrumenten und natürlich auch das Bergbauwesen. Im neu zugänglichen Teil werden die Besucher mit der Geschichte des Geschlechts der Nostitz's vertraut gemacht, sie waren im Zeitraum von 1622 bis 1945 die Besitzer des Schlosses. Zwei weitere Räume sind dem Schaffen des Malers David Friedmann gewidmet, der im Zeitraum von 1946 bis 1947 in der Region Sokolovsko gewirkt hat. Zum Museum gehören auch Ausstellungssäle für zeitlich befristete Ausstellungen.
Zugänglich:- ständige Exposition/Besichtigungstrasse Für Rollstuhlfahrer zugänglich:NeinMöglichkeiten zum Fotografieren:Ja
Öffnungszeit:
  • ganzjährig Mi-So 9:00-12:00 13:00-17:00 (selbstständig ohne Begleiter)

Besichtigungsdauer: 60
Sprachen:deutsch (Bildunterschrift), englisch (Bildunterschrift)
Ausstellungsbereich:Archäologie, Bergbau / Mineralgewinnung, Geologie / Mineralogie / Edelsteine , Geschichte der Neuzeit, Regionalgeschichte

Wetter - Karlsbad (Karlovy Vary)

Schneefall
heute (12:00)
-7°C
Dichtbewölkt
morgen
-5°C
Dichtbewölkt
montag
0°C
Dichtbewölkt
dienstag
1°C

Quelle: Wetter Meteocentrum

© 2002-2021 World Media Partners
Letzte Aktualisierung: 04.08.2020 (Betreiber), 17.10.2018 (Portalverwalter) [10259][13_4719]

Do not click this link and this link or you will be banned!

loginImage